Kontakt

Carl-Reuther-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef
Fritz-Jacobi-Str. 20
53773 Hennef
Tel.: 02242 / 91 36 5 - 0
Fax: 02242 / 91 36 5 - 444
E-Mail: info@bk-hennef.de

Logo

Artikel


Erst der ultimative Zusammenstoß und dann Higgs

 

Zum Abschluss der Unterrichtsreihe Strahlung mit einem Exkurs in die Teilchenphysik besuchten die SchülerInnen der Klassen 12 des Beruflichen Gymnasiums das Physikalische Institut der Universität Bonn.

Der Tag startete mit dem Besuch einer regulären Experimentalphysikvorlesung bei Prof. Jochen Dingfelder. Die anschließende ausführliche Einleitung in die Teilchenphysik mündete in die Auswertung von realen Experimentdaten von Teilchenkollisionen am Large Hadron Collider (LHC). Aus den Datenpunkten konnte anschließend die Entstehung von Higgs-Bosonen nachgewiesen werden.

Zur optimalen Vorbereitung auf diesen Tag bekamen unsere Gymnasiasten in der vorherigen Physikstunde Besuch von Inga Woeste. Die Lehramtsanwärterin entwickelt in ihrer Abschlussarbeit einen Vorbereitungskurs für die Teilchenwelt in Bonn. Sowohl für die Lernenden als auch für Frau Woeste boten sich im Vorfeld also gute Gelegenheiten Erfahrungen zu sammeln.

Dr. Stefan Frank-Richter

24. Mai 2019 | Aktuelles |

 
Nach oben