Kontakt

Carl-Reuther-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef
Fritz-Jacobi-Str. 20
53773 Hennef
Tel.: 02242 / 91 36 5 - 0
Fax: 02242 / 91 36 5 - 444
E-Mail: info@bk-hennef.de

Logo

Artikel


Die 12er unterwegs – in Schottland

 

Für die Abschlussfahrt der Mittelstufe des Beruflichen Gymnasiums wurden in diesem Jahr die schottische Metropole Edinburgh und die angrenzenden Highlands als Ausflugsziel ausgesucht.

 

Tag 1 (12. Mai 2019)  Die 28 Schülerinnen und Schüler begaben sich ein knappes Jahr vor ihrem  Abitur in sonntäglicher Frühe auf den Weg, um vom Flughafen Köln-Bonn nach Edinburgh durchzustarten. Nach ruhigem Flug, konnten wir dann bereits zur Mittagszeit das einladende Wetter bei viel Sonnenschein genießen und – wie in Britannien üblich – ein Picknick im Park unterhalb des beeindruckenden Edinburgh Castle einnehmen. Nach der anschließenden recht herausfordernden Wanderung zum Arthur’s Seat, dem Hausberg der Stadt mit äußerst schöner Aussicht über die ganze Stadt, stand als Abschluss des Tages noch ein kurzer Besuch des Museum of Scotland auf dem Programm.

Tag 2  Der zweite Tag begann mit einer Stadtführung eines schottischen Originals, der mit seinen Geschichten rund um Harry Potter, J.K. Rowling und weiteren durch Edinburgh geprägten Anekdoten eine heitere Einführung in die Stadtgeschichte gab. Das beeindruckende Castle of Edinburgh konnte dann am Nachmittag aus nächster Nähe erkundet werden. Von dem Wahrzeichen der Stadt, welches sich auf einem Hügel im Zentrum befindet, konnten sich nun die Klassen einen Eindruck von der Innenstadt verschaffen. Im Anschluss daran konnten die SchülerInnen die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Tag 3  Mit einem imposanten Ausblick wurde am dritten Tag der Ausflug in die Highlands und die Besteigung des Ben A’an belohnt. In einer mehrstündigen Exkursion konnten unsere Klassen die großartige Landschaft der Highlands bewundern. Vom Ben A’an hat man einen guten Ausblick auf die Region und insbesondere auf Loch Katrine. Ein idealer Ort für ein Mittagspicknick …

Tag 4  Nur noch knapp ein Jahr bis zu den Abiturprüfungen müssen die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe die Schulbank drücken. Der ideale Augenblick, um sich auch an einer ausländischen Hochschule über die Studienbedingungen zu informieren. In einer kurzweiligen Präsentation und Begehung des Campusgeländes der University of Edinburgh am 4. Tag der Klassenfahrt konnten die studentischen Führer ihre Begeisterung für den schottischen Studienort deutlich spürbar machen.

Nachdem der Nachmittag für individuelle Vorlieben wie zum Beispiel letzte Einkäufe zur Verfügung stand, fand zum Abschluss die Siegerehrung des zwei Tage zuvor ausgetragenen Castle-Wettbewerbs statt.

Stefan Zündorf

22. Mai 2019 | Aktuelles |

 
Nach oben