Kontakt

Carl-Reuther-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef
Fritz-Jacobi-Str. 20
53773 Hennef
Tel.: 02242 / 91 36 5 - 0
Fax: 02242 / 91 36 5 - 444
E-Mail: info@bk-hennef.de

Logo

Artikel


Neuer Bildungsgang Höhere Berufsfachschule Ingenieurtechnik am Carl-Reuther Berufskolleg ab Sommer 2019

 

Der Bildungsgang richtet sich an technisch interessierte Schülerinnen und Schüler, die die Fachoberschulreife erworben haben oder am Gymnasium G8 die Versetzung in die Einführungsphase zur Oberstufe erreicht haben. Die drei technischen Schwerpunktfächer sind Ingenieurtechnik, Physik und Technische Informatik. Allgemeinbildende Fächer wie Englisch, Mathematik, Deutsch, Wirtschaftslehre, Politik, Religion und Sport runden die Ausbildung ab.

Das Fach Ingenieurtechnik besteht aus den drei Disziplinen Bau/Holztechnik, Elektrotechnik und Maschinenbautechnik und wird interdisziplinär unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Einblicke in das ingenieurmäßige Denken und Planen. Sie lernen aber auch die Werkstätten der drei Bereiche kennen und üben den praktischen Umgang mit den unterschiedlichen Materialien. Dabei vereinen sich kreative Ideen, Sicherheitsaspekte und Machbarkeit.

Der Bildungsgang führt in zwei Jahren zur Fachhochschulreife, woran sich der Besuch der Qualifizierungsphase am beruflichen Gymnasium Ingenieurwissenschaften am Carl-Reuther-Berufskolleg unter der Voraussetzung der Erlangung von Kenntnissen in der zweiten Fremdsprache Spanisch während der Ausbildung oder der Abschluss als elektrotechnische/r Assistent/in nach einem weiteren Jahr anschließen kann. Mit der Fachhochschulreife kann man an allen Fachhochschulen ohne fachliche Einschränkung studieren.

12. November 2018 | Aktuelles |

 
Nach oben