Kontakt

Carl-Reuther-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef
Fritz-Jacobi-Str. 20
53773 Hennef
Tel.: 02242 / 91 36 5 - 0
Fax: 02242 / 91 36 5 - 444
E-Mail: info@bk-hennef.de

Logo

Artikel


Studieren? Ja, unbedingt!

 

Am 29. Juni 2017 hatten wir, die Klasse GI51 des Carl-Reuther-Berufskollegs in Hennef, die Möglichkeit, erste Einblicke in eine Hochschule zu werfen. Der Besuch fand im Rahmen des Projekts #StudiScout in der Technischen Hochschule Köln statt.

Zu Beginn wurden wir von dem Leiter des Projekts herzlich begrüßt, dann folgten die wichtigsten Informationen über die Studienfinanzierung durch BAföG. Sobald man das Abitur in der Tasche hat, sollte man sich schnellstmöglich um dieses Thema kümmern. Jede Frage und alle Probleme werden somit schnell erledigt und das BAföG wird schnell ausgezahlt.

Nach den vielen wichtigen Infos haben wir uns in der Mensa (Zülpicher Straße) beim gemeinsamen Mittagessen wieder gestärkt. Danach fuhren wir mit der Bahn zur TH Köln Campus Deutz. Dort haben wir alle möglichen Studiengänge, die dort angeboten werden erklärt bekommen. Wahnsinn: die TH hat über 25.000 Studierende, die später alle im Technischen Bereich arbeiten wollen. Doch die meisten Bewerber bewerben sich für Studiengänge für den Bereich Kultur, Gesellschaft und Soziales. Auch wenn man nicht den erforderlichen NC hat, gibt es die Möglichkeit, an Wartesemestern teilzunehmen, um nach einiger Zeit mit einer höheren Wahrscheinlichkeit angenommen zu werden.

Wir waren sehr überrascht, wie viele verschiedene Studiengänge an nur einer Hochschule angeboten werden. Zum Schluss haben wir noch eine Führung durch den Campus bekommen. Als Student hat man zahlreiche Beschäftigungen auch in der Hochschule, zum Beispiel kann man sich in kleinen Gruppen in Lernräumen auf die Prüfungen vorbereiten, in der Mensa essen oder sich auch an Projekten beteiligen, die nach den Vorlesungen stattfinden.

Uns hat dieser Tag an der Hochschule viele Infos für unsere Schullaufbahn gebracht und wir bedanken uns für die Veranstaltung bei #StudiScout. 

Ilja Schröder, GI51

08. Juli 2017 | Aktuelles |

 
Nach oben