News

Artikel


Zu Gast bei den Besten – Projektwoche der Kunstschmiede

 

Nach den Herbstferien war eine Gruppe Auszubildender Metallbauer der Fachrichtung Metallgestalter, also angehende Kunstschmiede, für eine Woche zu Gast bei Michael Ertlmeier in Ascholding, Bayern. Dort hatten sie die Chance, mit einem der bekanntesten Schmiede Deutschlands zu arbeiten, der seit vielen Jahren mit herausragenden Schmiedeprojekten und -arbeiten auf sich aufmerksam macht.

Die Arbeit in einem fremden Betrieb ermöglicht den angehenden Kunstschmieden, neue Arbeitsweisen und Techniken kennenzulernen, um sie im eigenen Ausbildungsbetrieb anzuwenden. In diesem Jahr wurde eine bereits in vergangenen Jahren begonnene Zaunanlage mit floralen Elementen erweitert. Hierzu mussten die bereits vollendeten Objekte im Umfeld der Zaunanlage und Kundenwünsche gleichermaßen berücksichtigt werden. Unter der professionellen Anleitung von Michael Ertlmeier wurden die Arbeiten vom Entwurf bis zur Fertigstellung umgesetzt. Hierzu mussten die Arbeiten von den Auszubildenden im Team koordiniert und geplant werden, um das umfangreiche Projekt in vorgegebener Zeit abzuschließen.

Das Ergebnis kann sich nun sehen lassen. Geschaffen wurde eine Zaunanlage mit senkrecht an Ober- und Untergurt vernieteten Füllstäben und mittig angeordneten Verzierungselement zur Einhegung eines Grundstücks.

In unserer jährlich stattfindende Schmiedeprojektwoche haben wir seit 2010 nun das fünfte Mal mit Michael Ertlmeier arbeiten dürfen. Wir danken ihm vielmals für sein großherziges Engagement und freuen uns schon auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Klaus Köhne

 

Interessierte finden mehr Informationen über die Arbeit und Arbeiten von Michael Ertlmeier auf seiner Internetseite und seinem Instagram-Profil.

 

18. Dezember 2021 | Aktuelles |