News

Artikel


DKMS-Siegel – eine Auszeichnung für unsere Schule

 

Dank dem Engagement unserer Kollegin Frau Zuri ist das Carl-Reuther-Berufskolleg seit Jahren aktiv im Kampf gegen Blutkrebs. 2016 fand bei uns die erste Registrierungsaktion statt, die im März 2018 und im Februar 2020 – kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie – wiederholt wurde. Im September dieses Jahres bedankte sich DKMS bei uns mit dem DKMS-Siegel.

Drei Registrierungsaktionen, 1004 aufgenommene Spenderinnen und Spender und zehn tatsächlich erfolgte Knochenmarkspenden – das ist unsere Bilanz seit 2016. Sobald die Pandemielage es möglich macht, wird eine weitere Registrierungsaktion stattfinden.

Über die Arbeit der DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) können Interessierte auf deren Internetseite www.dkms.de mehr erfahren.

Markus Zielasko

 

19. November 2021 | |