News

Artikel


Gesellenstücke der TischlerInnen 2020 (2)

 

1/ Philipp bewies starke Nerven und ließ sich auch von spitzen Winkeln, schwierigen Sägeschnitten und kniffligen Verleimungen nicht einschüchtern, um schließlich sein Sideboard in Eiche, Räuchereiche und Messing nach den eigenen Vorstellungen entstehen zu lassen.

2/ Felix mit seinem Gesellenstück in Nussbaum und weiß-lackierten Fronten. Ein top gearbeitetes modernes Stück mit hoher Funktionalität und schön gestalteten Details.

3/ Mit einem zierlichen Schreibtisch in Eiche und Weißlack überzeugte Hailemariam in der Gesellenprüfung und erwarb damit erfolgreich seinen Gesellenbrief als Tischler.

4/ Einen schlichten Tisch in schöner Esche baute Dominik nach dreijähriger Ausbildungszeit und erlangte damit seinen Gesellenbrief als Tischler.

5/ Last, but not least: Keine Tischler, sondern zwei Holzmechaniker, Abnor und Xhuljano, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

Ingo Reßler

 

06. September 2020 | Aktuelles |