Kontakt

Carl-Reuther-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef
Fritz-Jacobi-Str. 20
53773 Hennef
Tel.: 02242 / 91 36 5 - 0
Fax: 02242 / 91 36 5 - 444
E-Mail: info@bk-hennef.de

Logo

 Berufliches Gymnasium für Technik

  • Elektrotechnik
  • Ingenieurwissenschaften

Mit dem neuen Schwerpunkt der Ingenieurwissenschaften erweitert das Berufliche Gymnasium am Carl-Reuther-Berufskolleg sein Angebot. Diese Schulform ist für Schülerinnen und Schüler empfehlenswert, die bei entsprechender Leistungsfähigkeit das Abitur in Kombination mit  beruflicher Bildung anstreben.

 

Welches Ziel verfolgt das Berufliche Gymnasium?

  • Allgemeine Hochschulreife mit der Studierfähigkeit an allen Hochschulen und Universitäten

 

Welche Eingangsvoraussetzungen sind erforderlich?  

  • Fachoberschulreife mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe
  • Klasse 9 des Gymnasiums Typ G8 mit der Versetzung in die gymnasiale Oberstufe

 

Wie lange dauert die Oberstufe des Beruflichen Gymnasiums?

  • 3 Schuljahre

 

Wie verläuft die Anmeldung?

Die Anmeldung erfolgt ab Februar online. Genaue Termine entnehmen Sie bitte dem Menü-Punkt Termine. Bei Fragen steht Ihnen das Schülbüro unter der Nummer 02242/91365-0 gerne zur Verfügung.

 

Wie kann es nach der allgemeinen Hochschulreife weiter gehen?

  • Studium an einer Universität oder Hochschule
  • Ausbildung im dualen System

_______________________________________________________________________________

Elektrotechnik

Die Elektrotechnik beschäftigt sich während der Ausbildung mit folgenden Inhalten:

  • Programmierung und Untersuchung von Kleinstcomputern
  • Funktionsweise und Anwendungen von Motoren
  • Entwurf, Bau und Simulation elektrischer Schaltungen

 

In welchen Lernbereichen findet Unterricht statt?

Berufsbezogener Lernbereich

  • Elektrotechnik (Profil bildendes Leistungskursfach)
  • Mathematik (weiteres Leistungskursfach)
  • Physik
  • Informatik
  • Wirtschaftslehre
  • Englisch
  • Zweite Fremdsprache (Spanisch)

Die zweite Fremdsprache Spanisch wird für alle Schüler als neu einsetzende Fremdsprachen mit 4 Wochenstunden durchgängig bis zur 13. Klasse unterrichtet.


Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch
  • Gesellschaftslehre mit Geschichte
  • Religionslehre
  • Sport


Differenzierungsbereich

  • Informatik

 

In welchen Fächern finden die Abiturprüfungen statt?

1. Prüfungsfach: Mathematik
2. Prüfungsfach: Elektrotechnik
3. Prüfungsfach (Grundkursfach): Deutsch oder Englisch
4. Prüfungsfach (Grundkursfach): ein Fach der Fächergruppe Gesellschaftslehre mit Geschichte, Religionslehre und Wirtschaftslehre

Ansprechpartner: zuendorf.stefan(at)bk-hennef.de

 

 

Ingenieurwissenschaften

Die Ingenieurwissenschaften unterteilen sich in drei Technikerdisziplinen mit folgenden Inhalten:

  • Bautechnik: Planung der Konstruktion, Lastenberechnung, Statik, Werkstoffkunde
  • Elektrotechnik: Berechnung und Messung elektrischer Größen, Funktionsweise von Anlagen, Beachtung von Sicherheitsvorschriften
  • Maschinenbautechnik: Simulation von Lasten, Statik, Matrialbeschaffenheit, Fertigung von Einzelteilen

 

In welchen Lernbereichen findet Unterricht statt?

Berufsbezogener Lernbereich

  • Ingenieurwissenschaften (Profil bildendes Leistungskursfach)
  • Mathematik (weiteres Leistungskursfach)
  • Physik
  • Informatik
  • Wirtschaftslehre
  • Englisch
  • Zweite Fremdsprache (Spanisch)

Die zweite Fremdsprache Spanisch wird für alle Schüler als neu einsetzende Fremdsprachen mit 4 Wochenstunden durchgängig bis zur 13. Klasse unterrichtet.


Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch
  • Gesellschaftslehre mit Geschichte
  • Religionslehre
  • Sport


Differenzierungsbereich

  • Technische Kommunikation

 

In welchen Fächern finden die Abiturprüfungen statt?

1. Prüfungsfach: Mathematik
2. Prüfungsfach: Ingenieurwissenschaten
3. Prüfungsfach (Grundkursfach): Deutsch oder Englisch
4. Prüfungsfach (Grundkursfach): ein Fach der Fächergruppe Gesellschaftslehre mit Geschichte, Religionslehre und Wirtschaftslehre

Ansprechpartner: zuendorf.stefan(at)bk-hennef.de

 

 
Nach oben